Alpen 50 Mopedkauf 2. Akt

Ok, also so einen Reinfall wie bei der 1. DT50 wollte ich eigentlich nicht mehr! Also viel Geld in die Hand nehmen für eine RICHTIG gemachte kleine Yamaha? Nö! Suchen nach etwas was irgendwie noch läuft? Nö! Also was tun so ca. 2 Monate bevor es losgehen soll? Aber da stand ja noch dieser Haufen Elend aus der konvoluten Sammlung die ich da ersteigert habe………

ST50 Reste!
ST50 Reste!

Jede Menge Kartons mit Einzelteilen waren auch noch vorhanden, 2 Motoren (OK, teilzerlegt) und 8 Wochen Zeit bis zur Alpen 50. Alles mal gecheckt und eine Liste der Teile gemacht die neu müssen, bzw. in der Sammlung fehlen. Sieht überschaubar aus. Schon mal in der Bucht die fehlenden Teile gesucht und ran ans zerlegen…
Alle Teile gründlich vom Dreck befreit, entrostet und schön mit Hammerschlag neu versiegelt.
In einem alten Prospekt aus den 80ern fand ich dann auch noch die Übersicht der Original Yamaha Dekore.
Dekore geplottert, im Baumarkt einen Karton mit Schleifpapier, Grundierung, Farbe und Klarlack geholt und ran an den Lackset. Die beiden Motoren waren dann doch nicht mehr so der Bringer (Ringbruch, Gehäuseriss) also doch noch einen weiteren in der Bucht ersteigert. Einige Tage (OK, Wochen)  und Nächte schraubend in der Garage später konnte man dann das Ergebnis so langsam erkennen und ich muss sagen ich bin mit meiner Arbeit eigentlich ganz zufrieden! :-)

Das Endergebnis
Das Endergebnis

Auf dem Foto hat die kleine DT50 grad neue Schuhe erhalten. Wir haben zusammen jetzt einiges an Testfahrten durchgeführt (so alles in allem rund 250 km). Morgen bekommt sie noch frisches Öl. Wie sie sich schlägt zeigt sich dann Übermorgen wenn es los geht mit unserer Alpen50 Tour. Ich bin guter Dinge und freu mich jetzt einfach auf die Fahrt und ein paar schöne Tage mit netten Leuten …..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>