Schlagwort-Archiv: mgi

Motorradfahrer Glücksindex

Motorradfahrer Glücksindikator – #mgi

Kann man beim Motorrad fahren von glücklich sein sprechen?
Was beeinflusst euren #mgi am meisten? Auf einer Skala von 1 – 10 betrachtet, reichen oft schon kleine Anstösse um die Lust am Mopped fahren und das Gefühl dabei extrem zu steigern.

Wenn ich einige Tage nicht mit dem Motorrad gefahren bin (was zum Glück recht selten vorkommt), reicht schon ein Motorrad in der Ferne zu hören um den #mgi auf eine satte 4-5 zu heben.

Neulich beim Trial Kurs, das Grinsen im Gesicht der Teilnehmer nach der Tour durch den Steinbruch, das war eine glatte 10 auf der #mgi Skala

Die schöne Tagestour mit guten Freunden, der kurze Ausritt nach Feierabend auf der Hausstrecke – zack: ne glatte 8-9 auf der #mgi

1h Enduro fahren im Gelände: Peng ne glatte 10 auf der #mgi – Skala

1 Woche mit den Fuffies unterwegs ist eine Dauer 10 mit Sternchen!

Das Gefühl, daß auf dem Motorrad entsteht ist aber recht schwer zu beschreiben, man muss es einfach selbst erleben und es zulassen. Es passiert von ganz alleine. – Alle Motorradfahrer werden jetzt zustimmend mit dem Kopf nicken –

Als ich vor 3 Jahren meine Motorradunfall hatte, wurde ich von  vielen Menschen in meinem Umfeld gefragt, ob ich jetzt mit dem Motorradfahren aufhören würde…
Ich verstand die Frage nicht.

Nein! Warum soll ich auf diesen wunderbaren einmaligen Motorradfahrer Glücks Indikator mit einem Wert von 8 – 10 auf der Skala verzichten?

In diesem Sinne: Habt alle eine schöne Fahrt, kommt gut an und habt einen möglichst hohen mgi. :)

 

Motorradfahrer Glücksindex
Motorradfahrer Glücksindex