Schlagwort-Archiv: Rennstrecke

Countdown to Imola “Mein Reisetagebuch” -Tag3-

Heute war sowas, was man glaub ich einen perfekten Motorrad Tag nennen kann.

Wir sind angekommen! Auf der Rennstrecke in Imola. Und zwar mit Paddock Pässen. Inklusive Honda hospitality, Boxengasse und Honda Boxenbesuch. Nicht vor der Box, nein drinnen zwischen all den Rennfahrern und Mechanikern, laufenden Motoren, Gridgirls und allem drum und drann. Wir haben uns gefühlt wie die beiden Jungs von Waynesworld auf dem Alice Cooper Konzert : – ).

Nachdem wir den “Renncircus” dann von allen Seiten inspiziert hatten (und das bei über 30 Grad) dachten wir uns, das Meer ist ja gar nicht mehr soweit entfernt. Gesagt getan! Rauf auf die Moppeds und (mit einem Teil der Truppe) Ab in Richtung Meer

Es ging durch schöne italienische Städtchen, es roch nach Wein und Oliven und dann auch bald nach Meer. Wir konnten die Moppeds direkt an einem kleinen Sandstrand parken. Raus aus den Klamotten und ab ins Wasser. Es war einfach wunderbar!

Ich bin den ganzen Tag die neue Crossrunner gefahren. Die macht einfach nur Spaß. Der V4 Motor mit seinen 800 ccm hat Bärenkräfte und wenn oberhalb von 6000 Touren die weiteren Ventile zuschalten gibts noch eins obern drauf.
Liebe Honda Entwickler: Könntet ihr diesen Motor in ein schönes klassisches Naked Bike bauen? Danke schon mal im voraus.
Die Jetski Optik finde ich nämlich sehr “gewöhnungsbedürftig”.

Achja, aufgepasst und zugehört: Es gibt eine neue Fireblade. Bilder und mehr Infos folgen morgen.

Hier ist es schon sehr spät und ich schlaf gleich ein. Aus diesem Grund hänge ich jetzt auch keine Bilder des heutigen Tages hier an. Lockt euch in Twitter ein und sucht nach dem Hashtag #cti11. Dort findet ihre die Bilder von allen Teilnehmern.
Gute Nacht und bis morgen dann.

Noch 1 Woche bis Imola!

In exakt 1 Woche starte ich zusammen mit Honda Deutschland und 9 anderen Bloggern in Richtung Italien. In 5 Tagen werden wir auf den verschiedensten Motorrädern 2500km zurück legen und uns gemeinsam mit Honda den Superbike Weltmeisterschaftslauf in Imola anschauen. Wir sind Gäste bei der Honda Racing Crew und werden hoffentlich ganz viel “Rennluft” schnuppern können. Ich bin total happy bei diesem Event dabei zu sein. Bleibt virtuell am Ball und schaut immer wieder auf meinem Blogg vorbei. Ich werde versuchen regelmäßig über die Aktion zu berichten.

Auf twitter könnt ihr die Fahrt unter dem Hashtag #cti11 mitverfolgen.

stay tuned :-)

Metzeler Interact Technology Testtage 2011

Irgendwann im Mai! Irgendwo in Baden-Baden! Zum ersten mal in diesem Jahr hat Metzeler nicht nur Journalisten, sondern auch Blogger aus der Motorradszene zum Reifentest geladen.

So langsam haben diese Treffen den Charakter von “Klassentreffen” Die Szene kennt sich, man versteht sich und hat in aller Regel auch jede Menge Spaß zusammen. Dementsprechend spät wurde es Abends im Hotel :-). Am nächsten Morgen ging es dann ziemlich verschlafen und müde in Richtung Baden Airpark auf den LUK Drive Center. Nach dem Check in am Counter mit der typischen Prozedur: Führerschein, Selbstbeteiligung, Haftungsauschluß ging es direkt in die Boxengasse.   Boah! Was da stand machte sofort und ohne Verzögerung hellwach. Grad so wie ne Eisdusche, aber seht selbst:

BMW S1000RR
BMW S1000RR

Da standen 28 BMW S1000RR mit den verschiedensten Metzeler Interact Reifen und warteten darauf von uns auf der Rennstrecke bewegt zu werden. #geilomat
Eingeteilt in verschiedene Gruppen (Raser, Fahrer und Schnecken :-)) und begleitet von Instruktoren, welche dir die Strecke zeigten und dich “einfuhren” war das alles ein Riesenspaß.
Die interact Technologie von Metzeler fühlt sich sehr sicher an. Mehr zu dieser Reifentechnik findet ihr hier. Und wenn man dann so ein par Runden unterwegs war, muß der Reifen so aussehen :-) :

Grip
Grip

Nach dem Mittagstisch gings dann auf eine Runde durch den Schwarzwald. Hier standen uns auch die verschiedensten Motorräder mit den verschiedensten Metzeler Reifensetups zur Verfügung. Mein Helm landete sofort auf dem Rückspiegel einer Kawasaki Z1000. Das Ding macht einfach nur Spass. Leider fing es an zu regnen :-(. Also langsam angehen lassen…..

Z1000 - Mein heutiger Nachtisch :-)
Z1000 - Mein heutiger Nachtisch :-)

Es gab auch noch die Möglichkeit zum Enduro fahren. Hätte ich gerne gemacht, ist aber seit meinem Unfall nicht so toll mit meinem kränkelnden Fuss.

Ein besonderer Dank geht an Metzeler für die Einladung.

Mit von der Partie waren unter anderem: @moto1203, @ErnieTroelf, @griesgram999, @pistonpin, @Biketourgermany, @rideexperiencede und @SystemStig

Mehr lesen über den event könnt ihr hier, hier, hier, oder auch hier! Oder ihr fragt google :-)

Im Anschluß gings dann noch quer durch den Schwarzwald zum Touratech Travel Event. Doch dazu später mehr!