Schlagwort-Archiv: sattlesore

Cafe_Genua

Honda Crosstourer – Fahrtest der etwas längeren Art

Es war im August letzten Jahres, es war eines der heißesten Wochenenden des Jahres, wir hatten 2 Crosstourer (einmal mit DCT Getriebe) und wollten ein seit Jahren im Raum stehendes “Ereignis” zu Ende bringen. Wir,das ist der Kollege Griesgram und ich. “Laß uns Eis essen fahren” – “Gerne” – “Aber nicht irgendeine Eisdiele” – “Mittelmeer sollte es schon sein” – “Das beste Eis gibt es in Italien” – “Laß uns mal googlen” – “Hier: beste Eisdiele Genuas” – “Alles klar, die soll es sein”

2 Mann, 2 Motorräder,  eine Idee – also los.

Samstag 05.00 Uhr Abfahrt. Die Autobahnen in Deutschland sind leer,  wir drehen rechts,  Landschaft und Motorrad wird
Weiterlesen

Ich dreh mal noch ne Runde….

So hat das bestimmt schon jeder mindestens 1000 x gesagt, ist auf sein Mopped und hat Hausstrecke, Bikertreff, die kleine Wochenendtour oder was auch immer allein oder mit einigen Anderen gedreht.

Als ich die ibagermany im Internet entdeckte sah ich den Titel auf einmal unter ganz anderen Aspekten!
“Ich dreh mal noch ne Runde… ” , “Wo denn hin?”,”Mal sehen, vieleicht erst mal hoch in den Norden, dann bis kurz vor die polnische Grenze, runter nach München und dann über einen kleinen Bogen über Köln wieder zurück”:-D “Häää?????”
“Achaja, du brauchst mit dem Essen nicht zu warten, dauert länger :-)”

Die iron butt asociation ist ein Verein, der als Beitrittsvorraussetzung einen 1000 Meilen Turn verlangt. “Ok, kein Problem mach ich.” Der Haken daran ist, du musst diese 1000 Meilen (1610 km) in 24 h absolviert haben. Zeugen am Start- und Endpunkt und deine Tankquittungen belegen das Ganze. Die Fahrt nennt sich “sattle sore” (Sattel Schmerz) und kann später auch noch durch extremere Strecken gesteigert werden! Doch erst mal eins nach dem anderen!

Kurz drauf habe ich diese verrückte Idee mal eben getwittert! (Könnt ihr mit dem Hashtag #1000m24h gerne verfolgen bzw. nachlesen) “Verrückt”, sagten die Einen, “Totaler Quatsch”, die Anderen.
Trotzdem, innerhalb kürzester Zeit war mir klar, ich muß das mal machen! Und einige Mitstreiter waren auch schnell gefunden.

Schnell wurde gemeinsam nach einer Route gesucht! Möglichst viele Länder in 24h, alle Bundesländer, quer durch oder von oben nach unten und zurück. Die B2 als längste Bundesstrasse Deutschlands war auch im Gespräch. So wie es im Moment ausschaut, werden wir wohl eine Rundreise durch alle Bundesländer machen. Der Termin steht auch schon: 11. – 12. September 2010. Als Honda von unserem Vorhaben erfahren hat, bot man uns spontan an Motorräder für diese Tour zur Verfügung zu stellen. Langsam wird mir das Ganze dann doch ein wenig unheimlich :-) Wir bekommen von Honda VFR 1200 DTC Motorräder zur Verfügung gestellt. Ein Mitarbeiter von Honda wird an diesem Termin ebenfalls den “sattle sore” absolvieren.

Ich habe in den letzten Tagen irgendwie so ein Dauergrinsen im Gesicht und freu mich wie ein kleiner Junge auf Weihnachten auf den Sattel Schmerz :-)

…. Fortsetzung folgt!