Schlagwort-Archiv: Winter

Heilig Abend auf dem Feldberg

Wie jedes Jahr treffen sich eine ganze Menge Motorradfahrer am Feldberg im Taunus. Leider war der Berg dieses Jahr nicht für andere Fahrzeuge gesperrt. Neben dem Motorrad Treff gab es noch ein Jeep und ein Traktortreffen. Es war also ziemlich voll da oben.

Schnee gab es dieses Jahr nicht, aber der ganze Gipfel steckte im Nebel fest und es war sehr windig. Also genügend “Wintergefühl” :)

Mit ein par Bildern vom Gipfel möchte ich euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest wünschen.

 

ProBiker Winterhandschuhe von Louis für 19,90 €

Kleiderkammer

Neuzugang bei meiner Ausrüstung für den kommenden Herbst / Winter!
1. Handschuhe
Anfang der Woche flatterte ein Louis Prospekt ins Haus. Winterhandschuhe, wasserfest der “Billig” Hausmarke ProBiker für 19,90 €!
Nachdem im letzten Winter meine Held quatrotempi, die mehr als das 5 fache gekostet hatten bereits nach einigen Monaten die Krätsche machten will ich jetzt mal schauen, wie ich mit diesem kleinen Budget über den Winter komme.

2. Regenhose
Hier bin ich ja schon seit Jahren auf der Suche nach etwas, das richtig was aushält. Anfang des Jahres hatten einige unserer Tourguides in Irland Regenlatzhosen an. Motorradfahrer aus Irland müssen sich doch bestens mit Regen auskennen dachte ich mir. Leider blieb meine Suche hierzulande nach einer Regenlatzhose im Motorradumfeld erfolglos. Aber im Angelzubehör wurde ich fündig:
Regenlatzhose von Baleno! Gefüttert für knapp 50 €, ungefüttert für 25 € .Gibt es leider nur in Anglertypischem Froschgrün, aber egal.
Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck. Obs was taugt sag ich euch später! :)

Wie schützt ihr euch vor Nässe an Händen und Körper?

Baleno Regenlatzhose
Baleno Regenlatzhose
ProBiker Winterhandschuhe von Louis für 19,90 €
ProBiker Winterhandschuhe von Louis für 19,90 €

Motorrad fahren im Winter …

hat für mich einen ganz besonderen Stellenwert. Ich liebe es im Winter auf dem Mopped unterwegs zu sein! Wann immer es geht ziehe ich das Mopped der Dose vor.
Mit den richtigen Klamotten in der klaren frischen Winterluft unterwegs zu sein ist einfach herrlich.

Klar, so richtig auf Kurvenhatz geht bei den Temperaturen logischerweise nicht. Die Strassen sind meist nass und schmutzig. Der Grip ist alles andere als gut. Das Moppedfahren wird dann eher ein gemütliches cruisen. Es hat schon fast was meditatives. Weiterlesen

Mal was zum lesen

Da es mit Motorradtauglichem Wetter ja wohl noch etwas dauert, hier mal ein sehr lesenswerter Buchtip. Lois Pryce, eine Motorrad vernarrte Engländerin war Ihren Bürojob satt. Sie kündigtem verfrachtete Ihr Motorrad nach Kanada und durchquerte den amerikanischen Kontinent von Kanada aus bis an die Südspitze Süamerikas. Der Buchtitel der deutschen Ausgabe “Vollgas” ist irgendwie nicht passend gewählt, da Sie die gesamte Strecke mit einer kleinen 250er bewältigte. Das Buch ist sehr lesenswert….. Ich kanns einfach nur empfehlen..

Lois Pryce - Vollgas
Lois Pryce - Vollgas

Fahren im Winter!

winterfahrerIch bin eigentlich ganz gerne in der kalten Jahreszeit mit dem Mopped unterwegs. Fliegenfrei mit der entsprechenden Kleidung kann man an trockenen Tagen ganz gut mal ne Runde um den Block ziehen. Oberhalb von O Grad habe ich da gar keine Probleme von wegen frieren. Unterhalb so ab ca. -5 Grad wirds dann schon brenzlig. Trotz Griffheizung gibts schon nach ca. 15 – 30 Minuten Eisfinger. Bei einer Kaffeepause möchte man den Kaffee nicht trinken, sondern die Finger rein stecken :-)). Hier hab ich einen netten Link zum fahren im Winter gefunden. Oder hier ist noch einer. Auch was Treffen angeht, findet man immer mehr für den Winter. Das bekannteste ist wohl das Elefantentreffen, welches Nächste Woche wieder statt findet.

Voll auf Entzug!

Jetzt ist es schon 1 Woche her, das ich mit dem Motorrad unterwegs war. Letzten Sonntag war ich bei trockener aber eiskalter Witterung mal ca. 1h unterwegs. Die Strassenverhältnisse jetzt zwingen mich zum stehenlassen der Moppeds :-(

Auf Schnee und Eis habe ich dann doch nicht so richtig Lust. Und dann auch noch das ganze Salz am Mopped, nee das muss dann doch nicht sein.

Da hilft nur eins: warten!Blick aus dem Fenster