Ist ihr Fahrzeug sauber repariert worden?

Unfälle drücken den Wert des Autos und können mitunter Sicherheitsrisiken bedeuten, sofern der Unfallschaden nicht fachgerecht behoben worden ist. Eine schnelle kosmetische Reparatur ist deutlich günstiger als eine vollständige Wiederherstellung aller Komponenten, die bei einer Kollision in Mitleidenschaft gezogen worden sind. Es kommt immer wieder vor, dass man sich mit der Reparatur eines Fahrzeugs auseinandersetzen muss, sei es das eigene oder das eines Freundes oder Bekannten. Ein geschulter Blick kann helfen die Probleme zu entlarven.

Wie kann ich nun überprüfen ob mein Unfallschaden sauber repariert worden ist?

Bevor man zu einer näheren Inspektion des Fahrzeugs übergeht, sollte man sein Auto in die Sonne stellen. Beim Einfall von Sonnenlicht werden Lackunterschiede besonders effektiv aufgedeckt. Selbst ungeübten Blicken kann auf diese Weise schnell auffallen, ob alle Bauteile gleichmäßig lackiert sind oder ob es Unterschiede gibt. Hier kann man dann den Lackierer darauf hinweisen ob es zu Nachbesserungen kommen muss.

Spaltmaße und Schutzlacke

Der zweite Rundgang sollte den Spaltmaßen gelten. Diese sollten immer gleichmäßig sein, egal ob an der Front- oder Heckpartie. Zwischen Tür und Holm, zwischen Kotflügel und Motorhaube oder zwischen Heckstoßstange und Kofferraumklappe darf es keine Unterschiede geben. Gleich heißt gleich. Unstimmigkeiten deuten ganz klar auf eine schlechte Reparatur hin. Diese gilt es zu beseitigen und entsprechend auszubügeln, denn jeder hätte gerne ein gut repariertes Fahrzeug, besonders wenn er es später zu einem guten Preis verkaufen möchte.

Auch der Kofferraum verrät so manches

Im Kofferraum sowie im Motorraum lassen sich ebenfalls treffsicher entlarven ob sauber gearbeitet worden ist. Die Hersteller versiegeln immer ihre Schrauben. Gleiches gilt für die Kotflügelschrauben und für diejenigen im Kofferraum, die sichtbar werden, sobald man den Teppich entfernt. Hier können Sie darauf hinweisen, dass Sie gerne wieder den Originalzustand hätten.

Eine gute Werkstatt setzt Ihr Fahrzeug genau in den selben Zustand, den Ihr Fahrzeug vor einem Unfall gehabt hatte.